Als filmzirkus-Redakteure stellen wir uns hier kurz persönlich vor


Stefan Brosch

ist als gelernter Bürokaufmann im Einzelhandel tätig. Seit seiner Kindheit interessiert er sich für Kino und Film. Als 14-Jähriger filmte er mit einer Super-8-Kamera. In zahlreichen Hobby-Filmprojekten sammelte er Erfahrungen als Kameramann, Cutter (Schnitt), Drehbuchautor, Schauspieler und Regisseur. Sein Schwerpunkt liegt heute auf Kamera, Bildregie und Schnitt. Er dreht mit semi-professionellen Digitalkameras. Da er auch bei Zirkusbesuchen häufig dabei ist, stammen einige Fotos auf unserer Zirkusseite ebenfalls von ihm.



David Schreiber

studiert Ev. Theologie arbeitet als Gesundheitswirt im sozialen Bereich. Er hatte schon früh kreative Hobbys und ein Interesse an Filmgeschichte. Durch seinen Partner Stefan Brosch ist er zur Filmerei gekommen. Sein Schwerpunkt liegt hier auf Buch und Regie, mitunter wirkte er als Darsteller mit. Der langjährige Zirkusfreund ist ansonsten vor allem für die Inhalte auf unserer Zirkusseite verantwortlich und bringt dort 'Hobby-Expertise' ein. Sein Filmschaffen wird er künftig (privat oder in der Gemeinde-arbeit) stärker mit Glaubensthemen verbinden.